3. Klasse 2018/19

Jessica Milkovics

Lesenacht der 3. und 4. Klasse

Von 18. auf 19. Juni 2019 fand die Lesenacht der dritten und vierten Klasse statt. Die Schülerinnen und Schüler mussten zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr bei der Schule sein. Los ging es um 18:30 Uhr mit einem Kreisspiel vor der Schule. Danach ging es auf Grund des schönen Wetters zum großen Spielplatz. Nach einer halben Stunde ging es wieder zurück in die Schule. Kurz darauf richteten die Schülerinnen und Schüler die Schlafsachen im Turnsaal her. Danach spielten wir Activity und die Lehrerin Sonja las das Märchen "das Hässliche Entlein" vor. Gegen halb zehn Uhr gingen sich alle umziehen und die Zähne putzen. Danach durfte noch mit der Taschenlampe gelesen werden oder es wurde gleich geschlafen. Am nächsten Tag gab es Frühstück mit Butter, Nutella, Marillenmarmelade, Semmeln, Brioche und Kakao und Tee. Danach gingen die Schülerinnen und Schüler in den Unterricht. Doch alle waren an diesem Tag besonders müde! 

 

Ein Bericht von Daniel Sch., Felix R. und Jakob P.

Aktion "Hallo Auto!"

Am Dienstag, 30.4.2019, bekam die dritte Klasse Besuch von Maria. Sie arbeitet beim ÖAMTC und ist im Rahmen der Aktion "Hallo Auto!" zu uns gekommen. Im Turnsaal hat sie den Kindern die Wirkungsweise des Bremsens erklärt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass ein Autofahrer nicht sofort bremsen kann, wenn er ein Kind sieht, sondern eine Schrecksekunde braucht. Anschließend sind die Kinder voller Vorfreude in den Regen hinaus, da sie selbst im Smart von Maria eine Vollbremsung machen durften.

Wie fit bist du?

Kurz vor den Semesterferien konnten wir beweisen wie fit wir sind! Bei  verschiedenen Stationen wurde unsere Fitness getestet. Unter anderem mussten wir auf einer Platte so hoch wie möglich springen, so oft wie möglich tippeln, einen Ball gegen die Wand werfen und fangen, einen Hürdenlauf bewältigen, springen und dann konnten wir noch beweisen wie dehnbar wir sind! Danach waren wir sehr müde und ausgepowert.  Das Programm hat uns mega gefallen!

Wir experimentieren mit Wasser

Gemeinsam forschten und experimentierten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse zum Thema Wasser. Viele Erfahrungen mit alltäglichen Gegenständen konnten die Kinder in den verschiedensten Stationen sammeln. In den Forscher-Heftchen wurden dann die Experimente skizziert und dokumentiert.

Wir und unsere Lesepartner

Seit einigen Wochen treffen wir uns mit den 3.Klässlern einmal pro Woche, um miteinander zu lesen.Wir lesen einander gegenseitig vor und spielen tolle Lesespiele die unsere Lehrerinnen für uns vorbereitet haben. Das macht uns riesengroßen Spaß und wir warten schon voller Freude auf die nächste Lesepartnerstunde!!!

Schi-Sicherheitstraining der AUVA

Schi – Sicherheitstraining der AUVA

 

Am Mittwoch, 12.12.2018, konnten wir an einem Workshop zum Thema Schi-Sicherheit teilnehmen. Nicole, eine Trainerin der AUVA, hatte einiges mitgebracht und den Klassenraum der vierten Klasse in eine simulierte Schneepiste verwandelt. Sie zeigte den Kindern wie wichtig gute Ausrüstung und Materialpflege der Schi ist und legte besonderes Augenmerk auf den richtigen Sitz des Helmes und der Rückenprotektoren. Beim Quiz über die Pistenregeln und richtiges Verhalten auf der Piste und bei den verschiedenen Liften konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Vorwissen zeigen. Gemeinsam galt es die Schatzkiste durch Erreichen verschiedener Ziele zu öffnen. Als Schatz bekamen die Kinder einen Reflektor mit Licht als Anhänger für die Schultaschen geschenkt.

 

Wandertag der 3. und 4. Klasse

 

Am 25. September unternahmen die Kinder der dritten und vierten Klasse gemeinsam etwas. Die Lehrkräfte planten eine Wanderung zur Burg Altpernstein. Der Aufstieg zur Burg schien trotz kräftigen Windes keine Herausforderung für die Kinder zu sein. Im Burggarten genossen wir bei ein paar Sonnenstrahlen unsere Jause und stärkten uns für die anstehende Burgführung. Patrick, ein Mitarbeiter des Burgteams, zeigte uns viele Räume in der Burg und erzählte uns auch von anstehenden Plänen, wie der Renovierung der Burg um sie für Schülergruppen als Übernachtungsmöglichkeit anbieten zu können. Für die Kinder war ganz klar das Burgverlies das Highlight! Vielen Dank auch an die mitwandernden Eltern!

Schulfreie Tage und Ferien im Schuljahr 2021/22

Mo, 25.10.2021 autonom schulfrei

 

Lehrerfortbildung:

Mo, 27.9.2021- Unterrichtsende um 11:40 Uhr

 

Herbstferien:

Di, 26.10.2021– Di, 2.11.2020

Generalversammlung der Lehrer:

voraussichtlich Mi, 1.12.2021

 

 

Mariä Empfängnis:

Do, 8.12.2021

 

Weihnachtsferien:

Fr, 24.12.2021 – Fr 07.01.2021

 

Semesterferien:

Mo, 21.02.2022 – Fr, 25.02.2022

 

Osterferien:

Mo, 11.04.2022 – Mo, 18.04.2022

 

Oö. Landespatron Hl. Florian:

Mi, 4.5.2022

 

Langes Wochenende mit Christi Himmelfahrt:

Do,  26.5.2022 bis 29.5.2022

 

Langes Wochenende mit Fronleichnam:

Do, 16.6.2022 bis 19. Juni 2022

 

Sommerferienbeginn: Freitag, 8.Juli 2022 nach der Zeugnisverteilung

 

 

 

Elterngespräche finden aufgrund der aktuellen Situation nur nach individueller Vereinbarung mit den Lehrerinnen statt.

Wir bitten um Verständnis.